Ausstellungen 2019 - erwinfreund-jena

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelle Ausstellungen > Ausstellungen 2019
"Bauhaus im Spiegel zeitgenössischer Architektur"
ist eine Ausstellung von Frau Dr. Sieglinde Krepler und mir anläßlich des 100-jährigem Bauhausjubiläumes.
Über mehrere Jahre haben wir Spuren der Architektur des Bauhauses in der zeitgenöschen Architektur gesucht, gefunden und versucht diese fotografisch interessant
abzubilden. Neben den klassischen Bauhausobjekten in Weimar, Dessau, Berlin und Jena haben wir in vielen großen Städten neue Gebäude im privaten aber auch industriellen Bereich
fotografiert. Für die Art der fotografischen Umsetzung wurde nach gründlichem Abwägen eine eher schlichte Präsentation der Architektur gewählt, um eine unverfälschte Sicht auf die Motive zu geben.
Die heutigen Architekten bekommen immer mehr Freiraum für die Gestaltung und sie nutzen ihn im vorgegebenen Rahmen vielfältig aus.
Was entdeckten wir:
Die Grundformen der Gebäude sind in der Regel Kuben, die oft ineinander verschachtelt sind mit großen, bis zum Boden reichende Fenstern, welche oft eine ganze Front prägen.
Klassische Vorbilder sind in Jena die Villa Auerbach und die Villa Zuckerkandl, die von Walter Gropius und Adolf Meyer 1924 bzw. Walter Gropius und Wilhelm Langer entworfen wurden.
Auch die farbliche Innengestaltung, die zwischen kräftigen Farben und Pasteltönen wechselt, ist beispielgebend für das Bauhaus.

Diese Ausstellung bestimmt im Wesentlichen meine Ausstellungstätigkeit im Jahr 2019.

 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü